Slider_AD_RZ

Gemeinsam Leben Lernen …

unser Ambulanter Dienst unterstützt und berät Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Durch sein Angebot der Begleitung können Menschen mit Behinderung am Leben in unserer Gesellschaft teilhaben – in Schule, Freizeit und Kultur.

“Inklusion leben … gemeinsam Freizeit verbringen!” Filmclip über den Ambulanten Dienst

Die Arbeit des Ambulanten Dienstes wird im Rahmen der regionalen Offenen Behindertenarbeit (OBA) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und des Bezirks Oberbayern gefördert.

Logo des Zentrum Bayern Familie und Soziales

Wir arbeiten eng mit diesen weiteren Anbietern der Offenen Behindertenarbeit (OBA) in München zusammen:
OBA – evangelisch in der Region München
Evangelische Jugend München – Soziale Rehabilitation
Cunit e.V. – Begegnungsladen Siloah
Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher – BIB e.V.
Offene Dienste der Lebenshilfe München

Aktuelle Informationen für Mitarbeiter im Ambulanten Dienst:

Aktueller Einsatznachweis zum Download

Fortbildungen für ehrenamtlich Mitarbeitende
Die Fortbildungen sind eine Kooperation der Lebenshilfe München, der OBA evangelisch in der Region München, BIB e.V und GLL e.V.
Ansprechpartner für die Fortbildungen ehrenamtlicher Mitarbeiter: Christoph Bernet, c.bernet@gll-muenchen.de, 089/8905598-13

Hier die gesamte Fortbildungsbroschüre_2018 für Ehrenamtliche und Helfer*innen!
Weitere Termine des Ambulanten Dienstes:

Aktionstage
Tba

Angehörigentreffs
Tba

Ferienbetreuung
Tba

Freizeiten (mehrtägig)

Tba

GLOBAReisen – Beratung im Kult9
Tba – Neue Termine ab 1.Quartal 2019

Helferseminare
Tba

Helfertreffs (thematisch)
Tba

Selbstvertreter-Gruppe
Tba

Stammtisch für Ehrenamtliche und Helfer*innen
Tba

Treffen der Individualbegleiter*innen
Tba

Was geht? Redaktionssitzungen
Tba


Weitere Events rund um den Ambulanten Dienst:
Tba

 

 …und noch was: Wir suchen laufend neue Helfer!