Forschung ohne Zustimmung?

Forschung ohne Zustimmung?

Posted by on Nov 24, 2017 in Verein

Forschung an Menschen, die dem nicht aktuell zustimmen können – das war lange Zeit ein Tabu in Deutschland und ausnahmslos verboten. Jetzt hat der Gesetzgeber eine Hintertür geöffnet: Ab dem Jahr 2018 ist unter bestimmten Voraussetzungen die “gruppennützige Forschung” an demenzkranken Menschen möglich. Das heißt, es geht um die Erprobung von Medikamenten auch unter der […]

(Wann) darf man an Menschen forschen?

(Wann) darf man an Menschen forschen?

Posted by on Aug 17, 2017 in Veranstaltungen und Termine, Verein

Fremdnützige Forschung an nicht einwilligungsfähigen Menschen Vortragsveranstaltung am 5. Oktober 2017 um 19 Uhr in der GLL-Geschäftsstelle, Goethestr. 8 Schon im Zusammenhang mit der Bioethikkonvention des Europarats wurde vor einigen Jahren die Frage der fremdnützigen Forschung an nicht einwilligungsfähigen Menschen diskutiert. In Deutschland ist sie bislang ethisch und gesetzlich strikt verboten. Jetzt öffnet ein neues […]

Jahresbericht 2016 erschienen

Jahresbericht 2016 erschienen

Posted by on Apr 24, 2017 in Verein

Der Jahresbericht 2016 von Gemeinsam Leben Lernen e. V. ist erschienen. Darin finden Sie wie üblich einige Informationen über Themen, die unseren Verein im letzten Jahr besonders beschäftigt haben. Berichte, Geschehnisse und Bilder aus den Aktivitäten im Ambulanten Dienst und in den Wohngemeinschaften runden den Jahresbericht ab, den Sie hier zum Download finden. Ein gedrucktes […]

I war Minga, bin Minga, wer oiwei Minga sei!

I war Minga, bin Minga, wer oiwei Minga sei!

Posted by on Dez 29, 2016 in Verein

“Schee war’s!” Nach vier Wochen steuert das Herz unserer Kampagne “I bin Minga” auf sein Ende zu. Vier Wochen lang waren unsere Spots in vielen Münchner Kinos zu sehen. Noch bis zum 1. Januar kann man sie immer wieder im “Münchner Fenster”, den Bildschirmen in Münchner U-Bahnen und Trambahnen, entdecken. Und weiterhin bleiben sie natürlich […]

Schöne Bescherung!

Schöne Bescherung!

Posted by on Dez 24, 2016 in Ambulanter Dienst, Verein

Eine schöne Bescherung hat die Evangelische Bank GLL bereitet! Der Leiter der Münchner Filiale überreichte unserem Verein einen Scheck über 5.000 Euro. Die großzügige Spende soll für Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung eingesetzt werden. Unter anderem sind im neuen Jahr Angebote der Ferienbetreuung (“Stadtranderholung”) zur Entlastung der Familien sowie in Kooperation mit der OBA […]

“Ich will da rein!”

“Ich will da rein!”

Posted by on Dez 22, 2016 in Verein

“Ich will da rein!” Der vierte und letzte Kampagnenspot von “I bin Minga” zeigt, wer in München die wahren Helden sind. Bobby Brederlow zum Beispiel, Schauspieler mit Downsyndrom, Namensstifter des Medienpreises “Bobby” und einem Millionenpublikum aus Film und Fernsehen bekannt. Er kommt natürlich in jeden Club rein!

Swag im Segway

Swag im Segway

Posted by on Dez 15, 2016 in Verein

“On tour!” – 3. Kampagnenfilm von “I bin Minga” Im dritten Film der Kampagne “I bin Minga” ist unsere schöne Stadt vom Olympiapark aus zu sehen. Dabei zeigt sich, dass Guide Stefan Utz, Weltmeister und Berater der Elektrorollstuhl-Hockey-Nationalmannschaft, nicht nur im E-Rolli eine gute Figur macht. Alle Spots der Kampagne sehen Sie auf www.i-bin-minga.de, und […]

“Hoch hinaus!” – zweiter Film der Kampagne “I bin Minga”

“Hoch hinaus!” – zweiter Film der Kampagne “I bin Minga”

Posted by on Dez 8, 2016 in Verein

“Hoch hinaus!” Auch im zweiten Spot der Kampagne “I bin Minga” wirbt eine sympathische Münchnerin für sich und ihre Stadt. Alle Filme der Kampagne finden Sie auf der Kampagnen-Website. Übrigens: Unsere Klicks und Likes klettern von Tag zu Tag, aber es könnten noch viel mehr sein. Also: auf geht’s!

“Ozapft is!” – Kampagne “I bin Minga” gestartet

“Ozapft is!” – Kampagne “I bin Minga” gestartet

Posted by on Dez 1, 2016 in Verein

„I bin Minga“, oder hochdeutsch: „Ich bin München“! Knapp 1,5 Millionen Münchnerinnen und Münchner können das von sich sagen: Große und kleine, dicke und dünne, alte und junge, weiße und schwarze, bayerische und preußische, arme und reiche, spießige und verrückte, behinderte und nicht behinderte. 1,5 Millionen Menschen leben gemeinsam in unserer schönen Stadt und begegnen […]

Wie dürfen wir sterben?

Wie dürfen wir sterben?

Posted by on Nov 28, 2016 in Verein

Leben bis zum letzten Atemzug Unter dem Titel “Leben bis zum letzten Atemzug. Wir dürfen wir sterben?” hat der Arbeitskreis “Ethik und Menschenrechte” eine Arbeitshilfe in leichter Sprache verfasst. In dem Arbeitskreis arbeiten Christinnen und Christen aus München ökumenisch zusammen, um ethische und Menschenrechtsfragen im Zusammenhang mit Menschen mit Behinderung zu diskutieren und sich dazu […]