Der Ambulante Dienst feiert sein 30-jähriges Bestehen

Veröffentlicht von am Do, 5. Apr 2018 in Ambulanter Dienst

Herzliche Einladung für Begleitete, Angehörige, Mitarbeitende und Freunde des Ambulanten Dienstes!

Der Ambulante Dienst feiert am Samstag, den 16.06.2018, von 10:00 bis 15:00 Uhr sein 30-jähriges Bestehen.

Richtig gelesen, solange gibt es uns schon!

Aus diesem Anlass haben wir uns ein ganz besonderes Event einfallen lassen:
An besagtem Tag wird München mit der ersten und einzigartigen GLL-Tram unsicher gemacht!
sonderfahrten-typ-r-2

Start- und Zielbahnhof  der Jubiläums-Fahrt ist die Haltestelle „Lenbachplatz“.

An Bord wird es ein buntes, kulinarisches, künstlerisches, rückblickendes als auch zukunft-gewandtes Programm geben!

Noch ein besonderer Hinweis:
Nicht alle Feiernden werden gerne 5 Stunden am Stück in der Tram sitzen wollen oder können. Es besteht deshalb auf der Fahrt mehrfach die Möglichkeit einzusteigen, auszusteigen, wiedereinzusteigen…

Genaueres bespricht man in diesem Fall am besten direkt mit dem zuständigen Schaffner!

Hier noch einmal das Wichtigste zum 30-jährigen Jubiläum des Ambulanten Dienstes in Kürze:

Datum:                                 16.06.2018
Abfahrt:                                10:00 Uhr von der Haltestelle „Lenbachplatz“
Ankunft:                               15:00 Uhr ebenfalls an der Haltestelle „Lenbachplatz“

- Späterer Zustieg oder früherer Ausstieg ist nach Absprache möglich! –

Essen und Trinken:            Vielfältig und reichhaltig. Etwas für jeden Geschmack!

Wir bitten um Ihre/Eure Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 31.05.2018, an Jörg Schwinger, j.schwinger@gll-muenchen.de, 089 89 055 98 12.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!

Das Team vom Ambulanten Dienst

GLL_30_Jahre_FINAL