Mehrgeneratoren-WG Riem “on the road”

Veröffentlicht von am Mi, 15. Jun 2016 in Wohngemeinschaft

Die schnellsten Flitzer von Riem

DSCF0339

Dank der großzügigen Unterstützung der Ernst und Rosa Schock Stiftung hat die WG Riem ein supersportliches Fahrrad bekommen, mit dem sie jetzt die Messestadt unsicher machen kann.

Das Fahrrad kommt genau richtig zum zehnjährigen Bestehen der WG, genauso wie zwei neue Filmbeiträge:

Im Beitrag des Jugendmagazins “yoinmylife” geht es um den Blick von außen aus jugendlicher Sicht.

Den Film “Mia san Mia – einmal anders” hat die WG mit der professionellen Unterstützung der Cutterin Olga Richter selbst gedreht und beim Filmwettbewerb “Familiale” der Bundesvereinigung Lebenshilfe eingereicht. Auch wenn “Seppi” darin einfach nicht kapieren will, dass es “Mehrgenerationen-WG” heißt, und nicht “Mehrgeneratoren-WG” – wer diesen Film gesehen hat, weiß, wie die Riemer ticken!
Wir drücken die Daumen, dass es klappt mit der Prämierung beim Wettbewerb!